„Solidarität“ und „Prävention“

made in germany

„Solidarität“ und „Prävention“ Weihnachtsspende des SCHOMÄCKER Federnwerks an regionale Initiativen.

Als international tätiges Unternehmen, das seine Produkte ausschließlich regional am Standort Melle produziert, nimmt SCHOMÄCKER kontinuierlich und in vielfältiger Weise seine Verantwortung für die Region wahr. Im Dezember in der Regel mittels der Weihnachtsspende, die in 2017 an zwei regionale Initiativen mit jeweils wichtigen gesellschaftlichen Anliegen vergeben wird.

Die Zuwendung an die „Diakoniestiftung Melle“ zeigt Solidarität mit bedürftigen, in Not geratenen Bürgerinnen und Bürgern aus Melle und Umgebung und wirkt in vielfältige Lebensbereiche hinein.

Die Spende an „Melle vernetzt e.V.“ ist eine Investition in die Zukunft. Der gemeinnützige Verein ermöglicht Schulen nachhaltige Projekte zur Prävention gegen Sucht und Gewalt, die dazu beitragen, dass sich Kinder und Jugendliche zu starken Persönlichkeiten entwickeln.

Mit den Engagements in „Solidarität“ und „Prävention“ drückt SCHOMÄCKER zugleich Anerkennung und Dank aus: an alle, die unermüdlich an einer positiven Gestaltung des Zusammenlebens vor Ort arbeiten.